Rechtzeitig mit der Planung beginnen


Losinger Marazzi unterstützt Mietinteressenten entlang der gesamten Prozesskette der Büroplanung bis hin zum Einzug. Dies erspart ihnen viel Aufwand. Trotzdem sollten Unternehmen vom Erstkontakt bis zur Baueingabe für den Mieterausbau neun Monate einrechnen. Diese Zeit braucht es, um massgeschneiderte Bürokonzepte und Finanzierungen zu erarbeiten.

9 Mte. vom Erstkontakt bis zur Baueingabe Mieterausbau

3 Mte. bis zur Baubewilligung

1. Erstkontakt

  • Präsentation der wichtigsten Informationen zu Greencity Offices (Fakten, Standortvorteile, verfügbare Flächen, mögliche Bürokonzepte, Nachhaltigkeitsaspekte etc.)
  • Übersicht Finanzierungsmöglichkeiten

Individuelle Offerte für interessiertes Unternehmen

2. Workshop

  • Klärung der Flächen- und Gestaltungsbedürfnisse
  • Festlegung der Stossrichtung für die Gestaltung und Untergliederung der Fläche sowie für das Arbeitsplatzkonzept
  • Vertiefung des Themas Finanzierungsmöglichkeiten

Losinger Marazzi erstellt Grobkonzept für Gestaltung, Layout und Realisierung der Fläche

3. Konzeptevaluation

  • Präsentation und Diskussion des Grobkonzepts
  • Präsentation und Diskussion Grobkosten / Finanzierung Mieterausbau

Grundsatzentscheide des interessierten Unternehmens; Anschliessend Ausarbeitung der Verträge

4. Abschluss Mietvertrag

Vorleistungen Losinger Marazzi bis zu diesem Zeitpunkt:

  • Bedürfnisabklärung / Durchführung Workshop
  • Erstellung Grobkonzept, inkl. Aufwand Büroplaner und Grobkostenplanung für den Mieterausbau

5. Vertiefung Mietausbau

  • Vertiefung der Bedürfnisse des Mieters in Workshops zu Themen wie Unternehmenskultur, Arbeitsformen, Prozesse und Kommunikation
  • Konkretisierung der Pläne für Bürolayouts, Bürogestaltung, Arbeitsplatzgestaltung
  • Erarbeitung der Pläne für den Mieterausbau
  • Losinger Marazzi begleitet den Mieter und den ausgewählten Büroplaner, u.a. mit Inputs zur technischen undfinanziellen Machbarkeit

Prozessdefinition für Abschluss der Mieterausbauplanung

6. Abschluss der Mieterausbauplanung

  • Losinger Marazzi legt eine Offerte für den Mieterausbau vor
  • Entscheid Mieter: TU-Auftrag für Mieterausbau an Losinger Marazzi oder an einen Drittanbieter
  • Anpassung Mietvertrag, falls der Mieterausbau über den Mietzins refinanziert wird

Baueingabe für Mieterausbau durch Losinger Marazzi oder den Mieter

7. Mieterausbau

  • Baubewilligung
  • Falls TU-Auftrag Losinger Marazzi: Das Unternehmen koordiniert und realisiert den Mieterausbau inkl. behördlicher Abklärungen
  • Falls Drittanbieter: Losinger Marazzi übergibt die Mietfläche im Grundausbau mit angepassten Haustechnikanschlüssen

Finalisierung Mieterausbau und Bezug des neuen Büros

Diese Website verwendet Cookies, um Sie beim individuellen Navigieren zu unterstützen. Durch die Benutzung dieser Website erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies im Einklang mit der Erläuterung in unserer Datenschutzerklärung verwenden. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung, um mehr darüber zu erfahren, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Cookies verwalten können.

Akzeptieren